Startseite | Impressum und Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » Forschung

ORPHEUS

Optimierung der Rauchableitung und Personenführung in U-Bahnhöfen: Experimente und Simulationen. Psychologische Aspekte: Fluchtwege, Simulation, Bedürfnisse besonderer Nutzergruppen, Interorganisationale Kooperation.
Ziel des Forschungsvorhabens ORPHEUS ist die Erforschung von Konzepten zur Verbesserung der Personensicherheit im Brandfall in unterirdischen Verkehrsanlagen.
Die Arbeiten von Team HF finden im Unterauftrag vom Projektpartner Forschungszentrum Jülich (FZJ) statt und werden folgenden Zielen des Gesamtverbunds zugeordnet:

  • Technologien und Konzepte zum Schutz von Personen vor Brandrauch, insbesondere von Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen
  • Einbindung der Ergebnisse in das Krisen- und Einsatzmanagement

Hierbei spielen psychologische und sozialwissenschaftliche Faktoren eine wichtige Rolle. Die folgenden Arbeitsbereiche stehen für das Team HF im Fokus:

  • Einbeziehung und Konkretisierung psychologischer Variablen in Evakuierungssimulationen
  • Aktuelle Feldstudien im U-Bahnhof Osloer Straße
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse besonderer Nutzergruppen (z.B. Sehbehinderte, Mobilitätseingeschränkte, nicht-Deutsch-Lesende, Menschen mit Kleinkindern, Senioren, Kinder) bei Entfluchtung, in Sicherheitskonzepten und bei der Berechnung von Grenzwerten
  • Interorganisationale Kommunikation der Akteure, besonders bezüglich der Integration von Sicherheitskonzepten
  • Information und Kommunikation von Gefahren an Passagiere und Betroffene an der Oberfläche mit einem Schwerpunkt auf Durchsagen und Beschilderungen

Homepage

ORPHEUS wird im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit“ der Bundesregierung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Faktenblatt [78 KB]

Link zum Abschlussworkshop

Projektende 30.04.2018

Ausgewählte Publikationen

Die Bundesregierung berichtet auf Ihrer Homepage über unsere Forschunsprojekt. Hier finden Sie den Artikel auf der Webseite der Bundesregierung.

Künzer, L. & Mews, A.-L. (2017). Wer rein kommt, kommt auch raus? Barrierefrei planen & bauen, 1 (2), 28-31

Künzer, L. & Spielvogel, C. (2017). Menschen im Rauch – Was Einsatzkräfte über das Verhalten von Menschen bei Brandrauch wissen sollten. Feuerwehr (7-8), 6-9. Taschenkarte [137 KB] für Ansagen zum Download

Künzer, L. & Hofinger, G. (2017). Vorbeugender Brandschutz aus dem Blickwinkel der Human Factors-Psychologie. Betriebliche Prävention, 04/2017: 104-107

Zinke, R.; Künzer, L.; Schröder, B. & Schäfer, C. (2017). Integrating Human Factors into Evacuation Simulations. Application of the Persona Method for Generating Populations. In: Aurélie Montarnal; Matthieu Lauras; Chihab Hanachi F. B. and Tina Comes (Ed.), Proceedings of the 14th International Conference on Information Systems for Crisis Response And Management, pp. 127–138, Albi, France. (ISSN: 2411-3387). pdf [1.520 KB]

Künzer, L. (2016). Mythen der Räumung und Evakuierung. Feuertrutz (4), 44–47. pdf [315 KB] Künzer, L. (2016). Myths of Evacuations. FeuerTRUTZ International (1), 8-11. pdf [1.964 KB] Künzer, L. (2016). Sichere Fluchtwege?. Feuerwehr (10). 6 - 10. Verfügbar hier
Künzer, L. & Hofinger, G (2016). Verhalten von Menschen in Rauch. FeuerTrutz, 5/2016, 57-59 pdf [226 KB] Andresen, E., Zinke, R., Hofinger, G., Chraibi, M. & Seyfried, A. (2016). The Impact of Perception and Wayfinding on Pedestrian Movements. Proceedings of the 8th International Conference on Pedestrian and Evacuation Dynamics (PED2016) Hefei, China – Oct 17 – 21, 2016, pp. 290-298. pdf [480 KB] Künzer, L., Hofinger, G. & Zinke, R. (2016). The Influence of Colored Running Lights on Route Choice – Dynamic Guidance and Affordance. Proceedings of the 8th International Conference on Pedestrian and Evacuation Dynamics (PED2016) Hefei, China – Oct 17 – 21, 2016, pp. 167-172. pdf [388 KB]

Hofinger, G., Zinke, R., Schröder, B., Andresen, E. & Künzer, L. (2016). Human Factors in Pedestrian Simulation: Field Studies in Underground Stations. Proceedings of the 8th International Conference on Pedestrian and Evacuation Dynamics (PED2016) Hefei, China – Oct 17 – 21, 2016, pp.41-.48 pdf [337 KB]