Human Factors-Psychologie: Grundlagenseminar

„Human Factors“ sind für Sicherheit in komplexen Arbeitsfeldern entscheidend, besonders in zeitkritischen Entscheidungssituationen. Deshalb ist es wichtig, sich mit menschlichen Fähigkeiten und Begrenzungen und ihrem Zusammenspiel mit technischen Systemen und organisationalen Faktoren auseinanderzusetzen.

Themen

  • Human Factors – Einführung und Geschichte
  • Basismodelle Human Factors
  • Komplexe Systeme – Anforderungen an Denken und Handeln
  • Sicherheit in Organisationen
  • Unfälle und Zwischenfälle
  • Grundlagen der Handlungspsychologie
  • Fehler und Fehlermanagement
  • Wahrnehmung und Informationsverarbeitung
  • Aufmerksamkeit und Müdigkeit
  • Entscheiden in kritischen Situationen
  • Stress

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus sicherheitskritischen Bereichen wie Einsatzorganisationen, KRITIS-Unternehmen, Medizin, Luftfahrt, Prozessindustrie.
Um einen intensiven Austausch zu gewährleisten, ist das Seminar auf 12 Teilnehmende begrenzt.

Was Sie erwartet

Wir vermitteln grundlegende, praxisrelevante Aspekte der „Human Factors“ auf verständliche Weise. Dabei kombinieren wir Human Factors-Psychologie mit Fallstudien aus der Praxis. Planspiele und Gruppenübungen mit Feedback durch die TrainerInnen vertiefen das Verständis für die Themen des Seminars. Ein wichtiger Bestandteil des Seminars ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden.

Leistungen

  • Teilnehmerunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Getränke und Pausenverpflegung
  • Mittagsimbiss

ReferentInnen

Termine

05.-06.10.2021
1. Tag: 9:00 – 17:30 Uhr
2. Tag: 9:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Meeting5, Marstall M5, 71634 Ludwigsburg
Anfahrt

Anmeldung

Die Anmeldung ist hier möglich: Anmeldung

Pro Person: 690,- € (zzgl. 19 % USt).
Frühbucher: bis 31.08.2021:
650,- € zzgl. 19 % USt

Dieses Seminar findet in Kooperation mit Plattform Menschen in komplexen Arbeitswelten e.V. statt.
Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung (620,-€).

Stornoregelung:
Bei Absage der Teilnahme bis vier Wochen vor dem Seminar wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,- € erstattet.
Bei späterer Absage erfolgt eine Erstattung nur nach Benennung einer Ersatzteilnehmer*in.
Bei Absage des Seminars aufgrund von Corona-Bestimmungen fallen keine Stornogebühren an.

Weitere Informationen

  • Die wichtigsten Informationen als PDF

Nächster Termin:
05.-06.10.2021
Ort: Ludwigsburg Anfahrt
Teilnehmende: max. 12
Kosten: 690,- € zzgl. USt.
inkl. Getränke und
2* Mittagsimbiss

Ansprechpartnerin: Angelika Peetz
+49 7141 473 9293
E-Mail