Aktuelles


Dr. Mareike Mähler am 21.9.2021 auf dem 3. Brandschutztag Rheinland Pfalz zu Mythen der Räumung und Evakuierung – Psychologische Aspekte von Menschen in Ausnahmesituationen. Hier der Flyer für mehr Infos.


Dr. Mareike Mähler am 26.10.2021 bei der Hybrid-Tagung Krisenmanagement ist Chefsache – Vortrag Psychologie und Stabsarbeit. Hier der Flyer für mehr Infos.


Human Factor Grundlagenseminar am 05./06. Oktober 2021
Die Wichtigkeit der „menschlichen Faktoren“ für Sicherheit und Effektivität in komplexen Arbeitsfeldern wird zunehmend erkannt. Besonders in sicherheitsrelevanten Berufsfeldern z. B. in der Luftfahrt, Medizin, chemische Industrie und Einsatzorganisationen können Fehlentscheidungen zu gravierenden Konsequenzen führen. Deshalb wächst hier der Bedarf an Wissen über die „Human-Factors“ Themen, wie z. B. menschliches Denken und Handeln in komplexen Situationen, Fehlermanagement, Teamarbeit und organisationale Sicherheit.
Das Grundlagenseminar verdeutlicht verschiedene Aspekte der „Human Factors“ nach dem aktuellen Forschungsstand auf verständliche Weise. Weitere Infos hier.

Seminar mit der MS COMPASS – 18.11.2021
Möchten Sie Führen und Entscheiden in kritischen Situationen mit Hilfe eines realitätsnahen, computersimulierten Planspieles erproben? Dann kommen Sie zu diesem Tagesseminar! Weitere Infos hier.


Neue Publikationen
Hofinger, G., Künzer, L., Zinke, R. & Mähler, M. (2021). Stabsarbeit aus Sicht der Human Factors-Psychologie. In D. Freudenberg & M. Kuhlmey (Hrsg.), Krisenmanagement, Notfallplanung, Zivilschutz. Festschrift anlässlich 60 Jahre Zivil- und Bevölkerungsschutz in Deutschland (S. 187-208). Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag.


Künzer, L. & Hofinger, G. (2021). Veranstaltungen und Besuchersicherheit – Eine Einführung aus Sicht der Human Factors-Psychologie. In S. Ronft (Hrsg.), Eventpsychologie. Veranstaltungen wirksam optimieren: Grundlagen, Konzepte, Praxisbeispiele, S. 515-542. Heidelberg: Springer Gabler.


Mähler, M., Hofinger, G., Zinke, R. & Künzer, L. (2021). Psychosoziale Notfallversorgung in komplexen Schadenslagen. In A. Freudenberger & M. Kuhlmey (Hrsg.), Lehrstoffsammlung Krisenmanagement – Bevölkerungsschutz, S. 475-491. Berlin: Duncker & Humblodt.


Forschungsprojekte
CovidSim: Modellierung und Simulation von Covid-Infektionsausbreitung in Menschenmengen in systemrelevanten Infrastrukturen. Mehr Infos über dieses Projekt gibt es hier.


Brandaktuell: Zum Thema „Katastrophen“ 2 interessante Interviews mit Dr. Gesine Hofinger:
Warnungen/Psychologie
und
Unwetterkatastrophe

Ein zusammenfassendes, vorstellendes Video aus dem abgeschlossenen Forschungsprojekt S²UCRE ist online! – Es gibt eine Kurzversion und eine Langversion des Videos.


Das Projekt S²UCRE und Team HF im GEO Magazin 8/2019.